Whisky Breakfast

Ein klassisches Scottish Breakfast in mehreren Gängen mit ein paar leckeren Whiskies. Brunch mit einigen Prozenten.

 

Scottish Breakfast und das in Hamburg? Aber sicher doch! Und doch etwas anders. Wir servieren Euch dabei 5 kleine Frühstücksgänge mit dem passenden Whisky.

 

Wer den Sonntag lecker beginnen möchte, der teilt mit uns den Whiskytable mit vielen kleinen Leckereien und 5 Drams zum Begleitung.

 

 

16. MÄRZ 2014

 

1. Gang
Scones-Auflauf mit Wkisky-Marmelade und gerösteter Haferflockencreme
Glenfiddich, 15 yo, Bourbon, Sherry & New Oak Cask, 40% Vol.

 

2. Gang
Weiße Bohnensuppe mit Cheddar-Tomaten-Relish und pochiertem Ei
Glen Garioch, 18 yo, Bourbon Cask, 52,5% Vol.

 

3. Gang
Schottische Lachsforelle in Heuöl gegart und als Tatar auf marinierten Gurken mit Buchen-Rauchsalz
„Cask Islay“, Oak Cask, 46% Vol.

 

4. Gang
Bratwurst-Spieß mit Kartoffelsandwich und Zwiebel-Senfkörner-Marmelade
Ledaig, 7 yo, Bourbon Hogshead, 48% Vol.

 

 

5. Gang
Hühnchen-Blackpudding-Roulade mit Haggis gefüllten Grill-Champignons und Karotten-Kürbis-Chutney
El Maximo No. 8, 9 yo, Amerikan Oak Sherry Butt, 59,9% Vol.